Die Bedeutung von Kunst & Handwerk an der Berlin Cosmopolitan School

Warum sind Kunst & Handwerk-Kurse und -Klubs für Schüler:innen so bedeutsam?

Kunst- und Designkurse und Kunst- und Handwerksklubs an der Berlin Cosmopolitan School bieten Schüler:innen die Möglichkeit, ihre Ideen und ihre Selbstidentität im Kontext einer vielfältigen und sich verändernden Welt zu erforschen und auszudrücken. Wir stellen sicher, dass selbst diejenigen, die sich selbst nicht als natürliche Künstler:in betrachtet haben, Selbstvertrauen finden, wenn sie ihre künstlerische Seite in einem sich entwickelnden digitalen Klima neu definieren. Wir fördern sowohl akademische als auch nicht-akademische Fähigkeiten im Bereich der Künste. Durch das künstlerische Schaffen werden die Stimmen der Schüler:innen gehört und ihre Fähigkeiten werden geschätzt.

Was bietet Berlin Cosmopolitan School im Bereich Kunst & Handwerk?

Für die gesamte Schulzeit der Schüler:innen von der Grundschule bis zum Ende der Sekundarstufe sind Kunst- und Designunterricht in die Lehrpläne integriert und werden durch interdisziplinäre Projekte Fächer-übergreifend umgesetzt. Dies soll den Schüler:innen helfen, die Relevanz und Anwendung von Kunst im Leben zu erkennen. Allen Schüler:innen wird zusätzlich ein extrem breites Spektrum an Techniken und Kunstunterricht durch unsere Kunst und Handwerk Klubs angeboten, die von 3-D-Druck über Spiele-Herstellung, Textilien, Siebdruck, Keramik (mit Zugang zu unserem Brennofen) und vielem mehr reichen. Über das ganze Jahr hinweg finden Ausstellungen, Veranstaltungen und Galeriereisen statt.

Was beinhaltet das Angebot für die verschiedenen Klassen?

Wir bieten sowohl das Abitur Bildende Kunst (in deutscher Sprache) als auch das IBDP Visuals Arts (in englischer Sprache) für die Klassen 11 und 12 an. Der Kunstunterricht der Primarstufe wird in Verbindung mit dem PYP und der Sekundarstufe nach dem Berliner Rahmenlehrplan unterrichtet. Alle Lektionen sind sorgfältig ausbalanciert, während sie gleichzeitig die technischen und analytischen Fähigkeiten in einer positiven, ermutigenden Lernumgebung verbessern. Diejenigen, die Kunst und Design im Leben weiterbringen möchten, werden bereits in den Klassen 9 und 10 ermutigt, an unseren außerschulischen Kunstklubs teilzunehmen. Das gesamte Kunstprogramm bereitet die Schüler:innen auf die beiden Abschlusskurse vor und darauf, als vielseitige Persönlichkeiten in die Welt einzutreten.

Warum spielt Kunst & Handwerk eine wichtige Rolle an der Berlin Cosmopolitan School?

Die Berlin Cosmopolitan School hat eine besonders kreative und vielfältige Schüler:innengemeinschaft und liegt mitten im Herzen einer pulsierenden Kulturstadt, gleich um die Ecke von vielen Galerien. Durch Kunst und Innovation lernen die Schüler:innen ihr kulturelles Umfeld kennen und beschäftigen sich mit ihm. Dadurch fördern sie ihre Fähigkeit, international denkende und ausgeglichene lebenslange Lernende zu werden.

Auf welche Erfolge sind die Schüler:innen besonders stolz?

Wir haben erfolgreiche Künstler:innen und professionelle Fotograf:innen gefördert und freuen uns, derzeit Alumni zu haben, die Business Fashion in New York und Fine-Art in Amsterdam studieren, einen freiberuflichen Fotografen in Berlin und zwei, die in der Kuration arbeiten, darunter eine kürzlich erschienenen, innovativen „4D“ Ausstellung. Die Berlin Cosmopolitan School ist besonders stolz auf Erika, die eingeladen wurde, neben den Arbeiten von Yves Klein in L.A. auszustellen, und auf Leander, dessen Filmregie kürzlich bei den Österreichischen Filmfestspielen als „Bester internationaler Thriller“ ausgezeichnet wurde.

Kunst & Handwerk