Unsere Neuntklässler besuchten, zusammen mit ihrem Ethik-Lehrer, Herrn Wehrmeyer, das Stasi-Gefängnis „Gedenkstätte Hohenschönhausen“. Die SchülerInnen erhielten eine Führung und stellten viele Fragen. Ihre Hauptfrage war: Warum wurden Stasi-Offiziere und Gefängniswärter nach der Wiedervereinigung nicht zur Rechenschaft gezogen?


Kommentare sind geschlossen.