Am Freitag, den 29. Juni besuchten die “Think Big Teamer 2018” die Berlin Cosmopolitan School. Das Team aus vier jungen Männern hielt 90 minütige Workshops in den Klassen 8, 9 und 10 ab. Dabei diskutierten sie mit den SchülerInnen Themen wie Big Data, Artificial Intelligence und Internet of Things. Während der Pausen erhielten die SchülerInnen der Grundschule und des Gymnasiums die Möglichkeit, in der Think Big Booth die Virtual Reality zu erleben.

Kommentare sind geschlossen.