Last modified: 2 Dezember 2020

IT Ausstattung der Berlin Cosmopolitan School

  • Etwa 120 PCs in der gesamten Schule
  • 30 Klassenzimmer mit SMARTBoards (interaktive Whiteboards) und angeschlossenen Lehrer-PCs
  • Zehn Räume in der Grundschule sind mit einem zusätzlichen PC für SchülerInnen ausgestattet
  • Zwei Computerräume mit je 24 PCs und Projektoren
  • Ein Klassensatz iPads
  • 25 WLAN-Zugangspunkte für schulweites WLAN

Funktionen für LehrerInnen und SchülerInnen

  • BYOD (Bring Your Own Device) für SchülerInnen der Klassen 7-12
  • Zugang zum Schul-WLAN der Klassen 7-12
  • Persönliches Office 365-Konto, Schul-E-Mail-Adresse und Lizenz zur Installation von Microsoft Office-Produkten auf bis zu fünf persönlichen Geräten

Kommunikation

  • E-Mail-Konten für alle SchülerInnen und LehrerInnen
  • Kommunikation mit Eltern über Foren & wöchentliche Newsletter

Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Technologiepartnern, z.B. Microsoft, sind wir in der Lage:

  • Digitale Arbeitsgruppen zur Verteilung von Bildungsmaterial zu nutzen
  • Bieten sie den Nutzern die Vorteile des Cloud Computing/Speicherung auf europäischen Servern, den europäischen und deutschen Datenschutzgesetzen entsprechen
  • Erlauben sie den Lehrkräften, Computerräume zentral zu verwalten (Anwendungen starten/unterbrechen, Passwörter der Studierenden zurückzusetzen usw.)
  • Software aus der Ferne auf allen Schul-PCs zu verteilen und zu verwalten

Verschiedenes

Regelmäßige Schulungen für LehrerInnen, damit sie lernen, SMARTBoards und Online-Tools noch effektiver zu nutzen.