Last modified: 25 Juli 2017

IT Ausstattung der Berlin Cosmopolitan School

  • Etwa 120 PCs im gesamten Schulgebäude
  • Dreißig Klassenräume mit SMARTBoards (interaktive Tafeln) und angeschlossenem Lehrer-PC
  • Zehn Räume der Grundschule sind mit einem extra PC für SchülerInnen ausgestattet
  • Zwei Computerlabore sind mit jeweils 24 PCs und Beamer ausgestattet
  • Ein Klassensatz iPads
  • Fünfundzwanzig WLAN Access Points für schulweites WLAN

Features für LehrerInnen und SchülerInnen

  • BYOD (Bring Your Own Device) für SchülerInnen der Klassen 8-12
  • Zugang zum Schul-WLAN der Klassen 8-12
  • Persönlicher Office 365-Account, Schul-E-Mail-Adresse und Lizenz zum Installieren der Microsoft Office Produkte auf bis zu 5 verschiedenen Geräten

Kommunikation

  • E-Mail-Accounts für alle SchülerInnen und LehrerInnen
  • Kommunikation mit Eltern über Foren sowie wöchentliche Newsletter auf eigener Online-Lernplattform (Moodle)

Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Softwarefirmen wie  AixConcept GmbH, All4Teachers, MINHOFF GmbH und Microsoft haben wir die Möglichkeit:

  • zur Nutzung von digitalen Arbeitsgruppen für die Verteilung von Unterrichtsmaterialien
  • den Usern die Vorteile des Cloudspeichers für die Datenverarbeitung und -lagerung auf einem europäischen Server anzubieten, der auf europäischen und deutschen Datenschutzgesetzen basiert
  • der gesamten PC-Steuerung im Computerlabor durch die Lehrkraft (Programme starten, Passwort zurücksetzen usw.)
  • zur einfachen Softwarezuweisung auf die PCs der Schule

Sonstiges

  • Regelmäßige Schulungen für LehrerInnen zum Umgang mit den SMARTBoards und genutzten Online Tools

 

Medienbildungskonzept der Berlin Cosmopolitan School