Last modified: 14 Januar 2021

Das schöne alte Backsteingebäude, nur 5min vom Alexanderplatz entfernt, ist der Hauptcampus der Berlin Cosmopolitan School. Grundschule und Gymnasium sowie die Verwaltung sind hier untergebracht.

Es wurde 1912 von Carl Koeppen als Teil des Ensembles Spandauer Vorstadt errichtet. Im Laufe der Jahre wurden die Räumlichkeiten als Mädchenschule, Arbeitsamt und zuletzt als Standesamt von Berlin Mitte genutzt. Im Jahr 2008 kauften zwei großzügige Berliner Unternehmer dieses wunderschöne, denkmalgeschützte Gebäude für die Berlin Cosmopolitan School.

Im Laufe der Jahre wurden zusätzliche Räume in der Rückerstraße und der Mulackstraße angemietet, um unsere GymnasialschülerInnen sowie unsere Verwaltungs- und Finanzteams zu beherbergen.