Nach dem Erfolg und positiver Resonanz der AIM Konferenz&Workshop  für Fachleute im Januar 2020 präsentiert die Berlin Cosmopolitan School allen Interessierten während des BCS AIM Day Forschungs- und Lernergebnisse dieser wissenschaftlich erwiesenen erfolgreichsten Fremdsprachenerwerbsmethode.

“Dank AIM verfüge ich als Fremdsprachenlehrer über alle Instrumente, um meinen Unterricht zu 99% in der Zielsprache zu gestalten, und alle Schüler, nicht nur ich, der Lehrer, der die Sprache bereits beherrscht, sprechen in einer 45-minütigen Unterrichtsstunde 45 Minuten in der Fremdsprache. Die Methode lehrt die Schüler schon sehr früh, sich in langen Sätzen beim freien Sprechen auszudrücken, eine hohe Genauigkeit beim Schreiben zu haben und vor allem selbstbewusste und neugierige Linguisten zu werden, die sich nicht scheuen, sich in einer anderen Sprache auszudrücken”.  Carole Rivoire, AIM Teacher an der BCS.

An dem Tag sind Professoren in Linguistik Dr. Audrey Rousse-Malpat  und Dr. Wim Gombert (University of Groningen, Netherlands) bei uns zu Gast und präsentieren live zum 1. Mal in Deutschland ihre Studie über die Accelerative Integrated Methodology, die beweist, dass die Lernergebnisse deutlich besser abschneiden als in einem traditionnellen Fremdsprachenunterricht.

Sie sind auch Projektkoordinatoren von Project Frans, einer Plattform für Lehrer, die auf einen impliziteren Sprachlehrplan umsteigen wollen. Sie stützen ihre Ideen und Workshops auf zwei Haupttheorien des Sprachenlernens: Die Theorie der dynamischen Systeme und die anwendungsbezogene Theorie.   

Dr. Audrey Rousse-Malpat ist Assistenzprofessorin für Sprachenlernen an der Universität Groningen und Dozentin für Französischkenntnisse im Rahmen des Programms “Europäische Sprachen und Kulturen” an derselben Universität.

Dr. Wim Gombert ist Doktorand in Angewandter Linguistik an der Universität Groningen und zertifizierter (französischer) AIM-Lehrer am Gomarus College (Sekundarschule) in Groningen.

Gemeinsam haben sie eine erweiterte Version von AIM entwickelt, die für höhere Niveaus verwendet werden kann.

Hier geht es zum Programm.

Eine formlose Anmeldung (Name/Email/Organisation) bis zum 25.03.2020 schicken Sie bitte an karl@cosmopolitanschool.de. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit allen notwendigen Angaben.Wir freuen uns auf Sie!

Berlin Cosmopolitan AIM Language Day on April 2, 2020

After the success and positive feedback of the AIM Conference&Workshop for Professionals in January 2020
the Berlin Cosmopolitan School will present research and learning results of this scientifically proven most successful foreign language learning method to all interested parties during the BCS AIM Day.

“Thanks to the AIM, I have all the tools as a foreign languages teacher to teach my classes 99% in the target language and have all students, not just me the teacher who already knows the language, speaking in the foreign language 45 minutes out of a 45 minute lesson. The method teaches students to develop very early on to speak in long sentences, have a high accuracy when they write and most importantly make them confident and curious linguists who are not afraid to express themselves in another language.” Carole Rivoire, AIM Teacher an der BCS.

On this day, professors of linguistics Dr. Audrey Rousse-Malpat and Dr. Wim Gombert (University of Groningen, Netherlands) will be our guests and present live for the first time in Germany their study on Accelerative Integrated Methodology, which proves that learning outcomes are significantly better than in traditional foreign language teaching.

They are also project coordinators of Project Frans, a platform for teachers who want to change to a more implicit language curriculum. They base their ideas and workshops on two major theories of language learning: Dynamic Systems theory and Usage-based theory.    

Dr Audrey Rousse-Malpat is Assistant Professor of Language Learning at the University of Groningen and a lecturer of French proficiency in the European Languages and Cultures program at the same university.

Drs Wim Gombert is a PhD candidate in Applied Linguistics at the University of Groningen and a certified (French) AIM teacher at the Gomarus College (secondary school) in Groningen.

Together, they have developed an extended version of AIM which can be used for higher levels.

Click here for the programme.

Please send an informal registration (name/email/organization) until 25.03.2020 to
karl@cosmopolitanschool.de. You will receive a confirmation of registration with all the necessary details and we look forward to seeing you!

Comments are closed.