News

Berlin Cosmopolitan School_Science_Naturwissenschaften_Secondary_Gymnasium

Bilder aus dem Projekt Analoge Fotografie – Herstellung einer Lochkamera und Entwicklung des Emulsionspapiers mit nasschemischer Aufbereitung. Dies war ein gemeinschaftliches Projekt der Fächer Kunst (Frau Zarins) und Physik für die Klassen 8. Im Kunstunterricht wird derzeit das Thema „Porträt“ und in Physik „Optische Geräte“ behandelt. Die SchülerInnen entwickelten zuerst die Negativbilder und erzeugten anschließend die Positivbilder.

Weiterlesen

Berlin Cosmopolitan School_Music exchange_Musik_Grundschule_Gymnasium-Schulaustausch

Die Musikefterskolen aus Humble in Dänemark spielen seit 7 Jahren Konzerte an der Berliner Cosmopolitan School. Jedes Jahr ist diese Veranstaltung eines der musikalischen Highlights der BCS. Am 13. Dezember sahen unsere Grund- und Gymnasial-SchülerInnen nicht nur unseren Gast aus Dänemark „das Haus rocken“, sondern wir veranstalteten auch eine Reihe von Musikworkshops, bei denen die dänischen und BCS-SchülerInnen den ganzen Morgen über musikalisch zusammenarbeiteten. Die Ergebnisse dieser Workshops wurden beim Konzert für das Gymnasium am Nachmittag aufgeführt.

Weiterlesen

Berlin Cosmopolitan School_Fußball_Soccer_Mädchen_girls

Am 6. Dezember fand das Jahresabschluss-Fußballturnier des Projekts „Alle kicken mit!“ statt. Zwei BCS-Mädchenteams nahmen daran teil. Für die Mädchen aus dem Team der Klasse 1-2 war es ihr zweites Turnier und zum zweiten Mal in Folge belegten sie den zweiten Platz. Für das Team der Klasse 3-4 war es das erste Turnier.

Weiterlesen

Berlin Cosmopolitan School_Science_Naturwissenschaften_Secondary_Gymnasium

Nach dem Erlernen der mathematischen Grundlagen des Verhältnisses von Fläche zu Volumen wurden die SchülerInnen gebeten, das Wissen daraufhin anzuwenden, wie Zellen die lebenswichtigen Funktionen der Nährstoffaufnahme und der Abfallbeseitigung erfüllen. Da das relativ geringe Verhältnis von Fläche zu Volumen großer Objekte eine Herausforderung für Lebewesen darstellt, untersuchten die SchülerInnen, wie biologische Strukturen die Oberfläche maximieren können.

Weiterlesen