Die Mathematik-Olympiade ist einer der schwierigsten und prestigeträchtigsten Mathematik-Wettbewerbe, die SchülerInnen der Sekundarstufe angeboten wird. Eine Auswahl der Besten nahm im November an der Berlin-Mitte-Runde des Wettbewerbs am Max-Planck-Gymnasium teil.

Alle BCS-SchülerInnen haben sich hervorragend eingesetzt, aber leider können nur 6 SchülerInnen pro Bezirk in die nächste Runde aufsteigen. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die folgenden Schüler an der Berlin-weiten Runde im Februar teilnehmen werden:

  • Navid – der in der 7. Klasse in Mitte den 2. Platz erreichte.
  • Jonas – der in Mitte auf Platz 3 der 9. Klasse kam.
  • Finn – der den 1. Platz in der 10. Klasse in Mitte belegte.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu ihren Erfolgen und wünschen Navid, Jonas und Finn viel Glück!

Comments are closed.