Am 6. Dezember fand das Jahresabschluss-Fußballturnier des Projekts „Alle kicken mit!“ statt. Zwei BCS-Mädchenteams nahmen daran teil. Für die Mädchen aus dem Team der Klasse 1-2 war es ihr zweites Turnier und zum zweiten Mal in Folge belegten sie den zweiten Platz. Für das Team der Klasse 3-4 war es das erste Turnier.

Die Mädchen starteten mit einer 1:5-Niederlage gegen Mädchen-Dab, die schließlich zu den Siegern gehörte. Trainer Conor Dower sagte im Anschluss: „Insgesamt war es ein brillantes Turnier und jede Spielerin gab 100%. In jedem Spiel haben wir fair, respektvoll und mit einer großen Leidenschaft für den Fußball gespielt. Wir freuen uns auf unser nächstes Turnier und wollen an unsere bisherigen Erfolge anknüpfen.“

 

Kommentare sind geschlossen.