Last modified: 4 October 2015

Zu Beginn jeden Schuljahres werden zwei SchülerInnen pro Klasse durch ihre Mitschüler gewählt, die sodann als Schülervertretung agieren. Sie fungieren als Sprachrohr zwischen der Schülerschaft und der BCS-Verwaltung. Als Hauptfunktion hat die Schülervertretung dafür Sorge zu tragen, dass das Leben der SchülerInnen an der BCS so gut wie möglich verläuft. Schülervertretungen treffen die (Vize-)Schulleitung in regelmäßigen Abständen um die wichtigsten Belange zu diskutieren, Ideen zu entwickeln sowie besondere Veranstaltungen zu planen.